Vernissage Sabine Rufener: Huhn Grete

Samstag, 7. Mai 2022, 14 – 16 Uhr

Die Illustratorin Sabine Rufener hat ihre Originalbilder zu ihrem SJW-Heft vom Huhn Grete mitgebracht und zeigt allen Interessierten (ob gross oder klein), wie sie an ihren Collagen arbeitet. Um 15 Uhr gibt es einen kleinen Apéro, zu dem alle eingeladen sind.

Die Bilder bleiben danach noch bis zum 1. Juni in unseren Räumlichkeiten ausgestellt und dürfen gerne zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

Eintritt frei

Gerne machen wir bereits darauf aufmerksam, dass Sabine Rufener am 1. Juni einen Workshop für Kinder zwischen 4 Und 7 Jahren durchführen wird. Näheres folgt später

Das ausgelassene ABC

Mittwoch, 27. April 2022, 15 – 17 Uhr


Buchstaben-Entdeckerinnen und -Entdecker aufgepasst: bei einigen Texten in diesem Buch ist etwas schief gelaufen…Waldrandgefahr? Buhladen? Helft uns, das zusammen in Ordnung zu bringen und spielt gemeinsam mit uns mit Wörtern und Buchstaben.


Eintritt: 5.- (inkl. Zvieri)
Für Kinder ab 7 Jahren
Leitung: Sandra Näf-Gloor


Anmeldung bis am 25. April an: info@buecher-proviant.

Sproochschatz mit Nicolas d’Aujourd’hui

Freitag, 8. April 2022 um 18 Uhr

Nicolas d’Aujourd’hui, Illustrator und Verleger nix-productions.ch, stellt die komplette Sproochschatz-Kiste vor, beantwortet Fragen und zeichnet live. 
Sproochschatz! ist ein Sprachförderprojekt für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter, kann aber auch in Institutionen und Familien eingesetzt werden. Vor allem das Buch mit dem Spaziergang durch Basel und den Liedern auf Baseldytsch lassen einem das Dialekt neu kennenlernen.

Für Lehrpersonen und Privatpersonen, die den Sproochschatz kennen oder kennen lernen möchten.

Eintritt kostenlos

Anmeldung bis am 7. April an: info@buecher-proviant.ch 

Mobiler Escape Room: Der Dschungel

Donnerstag, 7. April 2022, 16 – 17 Uhr

Ihr seid ein Team aus Tierschützern und habt erfahren, dass ein Wilderer im Regenwald einen vom Aussterben bedrohten Gorilla gefangen hält. Ihr habt eine ganze Stunde Zeit, um das Versteck zu finden und den Gorilla zu befreien. 

Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 12 Jahren

Kosten: 25.-

Anmeldung bis am 5. April an: info@buecher-proviant.ch (es besteht pro Spiel eine TeilnehmerInnenbeschränkung von 6 Personen)

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation mit Escape Room Kids.

Mobiler Escape Room: Der Zauberlehrling

Samstag, 19. März 2022, eine Spielrunde von 11 – 12 Uhr, eine weitere Spielrunde von 14 – 15 Uhr

Ihr seid Lehrlinge an einer magischen Zauberschule und möchtet unbedingt lernen, wie man den mystischen Zaubertrank herstellt, der unsichtbar macht. Ihr habt eine ganze Stunde Zeit, um das entsprechende Zauberbuch zu finden und den Zaubertrank zu brauen.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 13 Jahren

Kosten: 25.-

Anmeldung bis am 17. März an: info@buecher-proviant.ch (es besteht pro Spiel eine TeilnehmerInnenbeschränkung von 6 Personen)

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation mit Escape Room Kids.

Diskussionsabend Märchen, 17. Februar 2022, 19 – 20.30 Uhr

Sollen wir unseren Kindern überhaupt noch Märchen erzählen? Sie sind voll von Geschlechterstereotypen und doch gelten sie als etablierte Literatur mit wichtigen gesellschaftlich-kulturellen Funktionen. Diskutieren Sie aktiv mit und lassen Sie sich überraschen von unserem Büchertisch zum Thema ‚Vielfalt in der Märchenwelt‘.

Leitung: Sandra Näf-Gloor

Eintritt frei, es gelten die aktuellen Covid-Regeln für Veranstaltungen.

Anmeldung bis zum 15. Februar an: info@buecher-proviant.ch

Illustrator@work: Susanne Timbers, Samstag, 8. Januar 2022 zwischen 13.30 und 14.30 Uhr

Susanne Timbers verlagert ihr Atelier in unseren hinteren Raum. Dort kann man ihr über die Schulter schauen, wie sie an ihren Illustrationen arbeitet. Zudem zeigt sie euch gerne ihre vier Bilderbücher und signiert sie. Sie bringt uns auch ihr neuestes Werk mit:  ‘Kurioses aus dem Meer. Wie Meerestiere täuschen, warnen und tarnen.’  Ein sage und schreibe 6 Meter langes Leporello aus der Unterwasserwelt – und ihr könnt es von ganz nahe betrachten. Dazu hat uns Susanne Timbers auch noch Originalzeichnungen mitgebracht.

Das Leporello und die Originalzeichnungen bleiben bis zum 29. Januar bei uns ausgestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Susanne Timbers für diese Leihgaben.

Mitmachlesung mit Regi Widmer, 4. Dezember 2021 um 14.30 Uhr AUSGEBUCHT zusätzliche Lesung um 13 Uhr (mit freien Plätzen)

Der Santichlaus macht sich bereit für den grossen Tag, doch dieses Jahr hat er ein paar Probleme. Er wird nämlich von drei fürchterlichen Räubern überfallen.

Ob trotzdem alles gut ausgeht, erzählt die Illustratorin Regi Widmer zusammen mit lustigen Gästen aus dem Santichlaushaus. Alle dürfen mitsingen und dabei kreativ sein.

Für Kleine und Grosse ab 4 Jahren.

Eintritt frei, für Erwachsene gilt die Covid-Zertifikatspflicht.

Vernissage Stefan Apitz: Tillie und der Vorleseroboter

Samstag, 20. November 2021, 11 Uhr

Vernissage Stefan Apitz 20. November 2021

Verzauberte Prinzen, Piraten und Hexen – davon kriegt Tillie nicht genug! Als sie ihr Geburtstagsgeschenk auspackt und einen Vorleseroboter findet, ist sie natürlich begeistert. Er liest ihr nämlich die gleiche Prinzessinnen-Geschichten immer wieder und wieder vor. Roboter Konrads technische Schwierigkeiten beginnen sich jedoch auf Dauer zu häufen, nachdem er dieselbe Geschichte hunderte von Male vorgelesen hat. Aus den Heilungsbemühungen von Tillie entwickelt sich eine wahre Freundschaft, bei der sie nicht nur von Abenteuern lesen, sondern diese auch erleben.

Für Kinder ab 4 Jahren

Für Erwachsene gilt die Covid-Zertifikatspflicht

Lass uns gemeinsam über Traurigkeit reden

Ein Themenabend mit Moni Bitzi, Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche und Familien

Donnerstag, 11. November 2021, 19 – 20.30 Uhr

Lass uns gemeinsam über Traurigkeit reden

Kinder sind neugierig, fragen und wollen begreifen. Wie können wir als nahe stehende Personen Themen wie Tod, Trennung und Verlust aufgreifen und mit den Kindern ihrem Alter entsprechend Erklärungen finden und ins Gespräch kommen?

Moni Bitzi gibt Ihnen anhand von ausgewählter Literatur Ideen und Hilfestellungen, wie Sie Kinder in ihrer Erfahrungswelt abholen können und (vor allem für uns Erwachsenen) schwierige Themen mit den Kindern angehen können. Während des Abends steht auch ein Büchertisch mit ausgewählter Literatur zum Stöbern bereit.

Der Anlass ist kostenlos, eine freiwillige Kollekte steht bereit.

Zudem gilt die Covid-Zertifikatspflicht.